Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeine Mietbedingungen

Holm Ferienwohnungen treten als Vermittler und im Auftrag des jeweiligen Eigentümers des Ferienobjektes auf und ist von diesem bevollmächtigt, alle mit der Vermietung in Zusammenhang stehenden Rechtsgeschäfte abzuwickeln.

Der Mietvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Eigentümer der Ferienwohnung als Vermieter und dem Mieter/Gast zustande.

Wir bitten die im jeweiligen Appartementhaus ausgehängte Hausordnung zu beachten.

§ 2 Vertragsabschluss

Der Mietvertrag ist geschlossen, wenn die schriftliche Buchungsbestätigung durch den Gast unterschrieben innerhalb von 7 Tagen (nach Zugang der Reservierung) bei Holm Ferienwohnungen vorliegt und eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Mietpreises innerhalb von 10 Tagen auf das in der Bestätigung benannte Konto eingegangen ist.

Der Restbetrag ist 14 Tage vor der Anreise zu überweisen.

Bei kurzfristigen Buchungen können die Zahlungsbedingungen abweichen.

§ 3 Leistungen

Der Gast mietet die von ihm gebuchte Ferienwohnung für den auf der Buchungsbetätigung genannten Zeitraum, mit der Lage und der Ausstattung wie auf der Internetseite www.ostseeblick-scharbeutz.de und im aktuellen Katalog beschrieben.

Die Einrichtung der Ferienwohnung obliegt dem Geschmack des jeweiligen Eigentümers. Bei Nichtgefallen besteht kein Anspruch auf eine Ersatzunterkunft.

Der zu der Ferienwohnung gehörende PKW-Stellplatz ist in der Größe und Lage festgelegt und kann nicht getauscht werden.

Die Anzahl der gebuchten Personen ist einzuhalten und kann nur nach vorheriger Rücksprache mit Holm Ferienwohnungen verändert werden.

Das Mitbringen von Haustieren ist nur nach Vereinbarung gestattet und wird extra berechnet.

Der Mietpreis beinhaltet außer der gebuchten Unterkunft keine Bettwäsche, Hand-, Dusch- und Geschirrtücher; diese können ebenso wie der Wäschewechsel und eine mögliche Zwischenreinigung entgeltlich dazu gebucht werden.

Die Höhe der Kosten für die Endreinigung ist abhängig von der Größe des gebuchten Appartements und wird in der Buchungsbestätigung gesondert ausgewiesen.

Für jede Buchung wird eine Gebühr von 10,00 € erhoben.

Die ortsübliche Kurtaxe ist Bestandteil der Buchungsbestätigung und wird von Holm Ferienwohnungen an die zuständige Gemeinde abgeführt.

Der Mieter haftet für alle während seiner Mietdauer verursachten Schäden. Bei Beanstandungen und Schäden ist die Vermietagentur zu benachrichtigen.

§ 4 Anreise und Abreise

Die gebuchte Ferienwohnung steht am Anreisetag grundsätzlich in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr zur Verfügung; spätere Anreisen bedürfen der vorherigen Absprache.

Der Appartementschlüssel ist im Büro Holm Ferienwohnungen, Strandallee 138 in Scharbeutz abzuholen.

Eventuelle Mängel in der gebuchten Unterkunft sowie verursachte Schäden sind unverzüglich im Büro der Holm Ferienwohnungen anzuzeigen.

Am Abreisetag sind das Objekt und der Parkplatz bis spätestens 10.00 Uhr zu verlassen.

Bei Abreise ist das Mietobjekt in folgendem Zustand zu hinterlassen:

  • besenrein
  • Mülleimer entleert
  • Altpapier und Leergut entsorgt
  • Geschirr abgewaschen
  • Geschirrspüler ausgeräumt
  • Sämtliches Fenster und Türen geschlossen

Soweit diese Vorgaben nicht eingehalten werden, behalten wir uns vor, eine zusätzliche Reinigungspauschale in Rechnung zu stellen.

§ 5 Stornierung

Eine Stornierung bedarf der schriftlichen Mitteilung. Holm Ferienwohnungen bemüht sich, das Objekt dann anderweitig zu vermieten.

Es gelten vor dem Anreisetag die folgenden Rücktrittskosten:

  • Bis zu 45 Tage 20 % des Mietpreises
  • 44 bis 30 Tage 40 % des Mietpreises
  • 29 bis 22 Tage 60% des Mietpreises
  • 21 bis 8 Tage 80% des Mietpreises
  • ab dem 7. Tag und bei Reiseabbruch während des Aufenthaltes 100 % des Mietpreises

Zusätzlich erheben wir bei jeder Stornierung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von einmalig 50,00 €.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittkosten-Versicherung innerhalb der gesetzlichen Frist.

§ 6 Internetzugang

Der Mieter/ Gast erhält die Zugangsdaten für den kostenlosen W-Lan Zugang durch Holm Ferienwohnungen. Der jeweilige Vermieter übernimmt keine Gewähr für die Schnelligkeit und evt. Ausfälle des Internets.

Mit der Nutzung des Internetzugangs stellt der Mieter den Vermieter und Holm Ferienwohnungen für die Dauer des Aufenthaltes von sämtlichen Schäden und Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des Internetzugangs durch den Mieter oder mitreisender Personen beruhen.

§ 7 Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Eutin.

Stand : 28.01.2019

"Wir wünschen unseren Gästen einen schönen Aufenthalt!"